4. November 2017

Ganztagsworkshop mit Stempelflausch

Wie ich im letzten Beitrag bereits geschrieben hatte, letzten Samstag war ich bei der lieben Dörthe von stempelflausch.de zum Ganztagsworkshop. Den hatte sie zusammen organisiert mit Helga von stempelkunst-by-helga und der lieben Yvonne. Die Ganztagsworkshops starten morgens 10 Uhr und enden nachmittags 17 Uhr. Klingt erstmal lang, aber die Zeit vergeht wie im Flug. Und so war es auch dieses Mal. 

Nun möchte ich euch aber die Werke zeigen, die wir alle gebastelt haben.Angefangen haben wir mit diesen 4 Projekten, die Helga vorbereitet hatte:


Eine Acetatschachtel, die oben oder unten geöffnet werden kann. Darin kann man super Gutscheine oder auch selbst gebastelte Karten verschenken. Geziert wird diese durchsichtige Box mit einer tollen Bandarole. 

Als nächstes Projekt haben wir eine der neuen Pizzaschachteln gestaltete. Darin kann man super ein paar Ferrero Küsschen unterbringen. Toll finde ich, dass wir hier mal diese kleinen Kugelanhängerchen verwendet haben. Die sehen toll aus und fühlen sich auch gut an.



Dann gab es noch diese Karte. Sie ist recht einfach, wirkt aber total edel durch die Papiere. 


Und zu guter letzt das Projekt, was eigentlich zuerst dran war. Da bin ich allerdings leider nicht fertig geworden, da es an den Big Shots logistische Probleme gab und ich aufgrund des Zeitmangels nicht fertig werden konnte. Aber das ist nicht schlimm. Es müssen noch die Zahlen 1 - 4 gestanzt und geklebt werden und dann hat man eine Sparversion eines Adventskalenders. Der eignet sich dann auch super um vielleicht ein paar größere Kleinigkeiten zu schenken. 


Danach war Yvonne mit ihrem Projekt dran. Das kann ich euch leider nicht zeigen, weil ich mich entschieden habe das anders zu machen. Sie hatte einen Ribba Bilderrahmen vorbereitet, für den man ein weihnachtliches Innenleben gestalten sollte. Am Ende des Beitrags kommt aber noch ein Gesamtbild, da könnt ihr ihn sehen. 

Und zu guter letzt war dann Dörthe mit ihren Sachen dran. 

Hier haben wir ein paar Taschen gefaltet und mit einer Kleinigkeit verziert. Das ging super schnell und eignet sich sehr schön als kleines Nikolausgeschenk für Kollegen beispielsweise. 


Hier 3 Kärtchen. Ich hatte dieses Stempelset gar nicht unbedingt auf dem Schirm, aber die Sprüche und Schriften sind wirklich toll. Daher musste es auch auf die Bestelliste bei Dörthes letztem Sammelbestelltermin. 


Die Technik (wie auch immer sie heißen mag) dieser Karte ist gerade ziemlich angesagt, verständlich also, dass sich Dörthe damit auch eine Karte hat einfallen lassen. 


Und hier noch eine ziemlich schlichte Karte, die mir aber sehr gut gefällt. Der blaue Hintergrund ist mit einem Schwämmchen gemacht, wobei zuvor der Mond abgeklebt wurde, damit er weiß bleibt. 


Und hier nun wie versprochen nochmal alle Projekte auf einen Blick. Danke an Nadine, die mir dieses Bild zur Verfügung gestellt hat!  Hier seht ihr auch den toll gestalteten Bilderrahmen.



Das soll es für heute nun auch gewesen sein. Es war ein sehr schöner Tag. Ich habe wieder viele liebe Mädels getroffen, die mittlerweile schon fast Freunde sind. Ich durfte einen Tag dem alltäglichen Wahnsinn und Unistress entfliehen, dabei leckere Sachen futtern und sogar noch so tolle Dinge mit nachhause nehmen. Was will man mehr? Danke auch hier nochmal an Dörthe, Helga und Yvonne für diesen schönen Tag!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Herzliche Grüße
Silke, die Stempelhummel

Kommentare:

  1. Danke, liebe Silke für Deinen tollen Bericht. Es war schön Dich dabei zu haben.
    LG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dörthe für den tollen Tag und die viele Mühe die damit verbunden ist!!
    Bis bald und liebe Grüße
    Silke :)

    AntwortenLöschen
  3. Schön das du dabei warst und es dir gefallen hat. So eine kleine kreative Auszeit tut einfach gut.
    Herzlichen Dank für deinen schönen Bericht.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      danke für die schönen Projekte von dir! Hat Freude gemacht und sie sehen wirklich edel aus.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen