25. Oktober 2017

Ballett-Hippos zum 40. Geburtstag

Heute möchte ich euch mal eine etwas andere Geburtstagskarte zum 40. Geburtstag zeigen. Die hatte ich für eine Kollegin gebastelt. Diese Kollegin tanzt schon seit vielen Jahren in einer Funkengarde mit. Und da kamen die total süßen kleinen Hippos von Clearly Besottete ins Spiel. Die fand ich so passend, dass sie auf der Karte rumhüpfen dürfen. 


Damit man gleich erkennt zu welchem Geburtstag diese Karte gehört, habe ich vorne die schönen Großen Zahlen von SU gestempelt in Minzmakrone und mit den Framelits ausgestanzt. 


Im Hintergrund habe ich ein sehr dezentes DSP verwendet und unten sind ein paar Wolken, auf denen 2 der Hippos tanzen. Die Wolken habe ich mehrfach gestempelt, dann ausgeschnitten und für ein bisschen mehr Tiefe dann übereinander geklebt. 


Und weil es ja doch eine recht mädchenhafte Karte geworden ist, habe ich noch so einige Glitzersteinchen im Hintergrund verteilt. 


Und hier noch der passende Spruch: 



Ich finde das es mal was anderes ist und dazu noch passend zum Geburtstagskind. Das ist ja schließlich das tolle am Basteln, man kann individuell auf die Beschenkten eingehen. 

Die Karte ist gut angekommen und hat dem Geburtstagskind gefallen. So muss das sein. 

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Silke, die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen