27. September 2017

Eiszeit

Die Eiszeit des Sommers ist zwar vorbei, aber die des Winters steht bald wieder vor der Tür. Nichts desto trotz möchte ich euch  noch mal ein bisschen Sommerfeeling bringen duch meine heutige Karte, denn darauf befindet sich sommerliches Eis.


Dieses tolle DSP hinter dem Bus gab es vor einiger Zeit mal bei SU, gibt es aber leider nicht mehr. Der Hintergrund ist mit diesem tollen Streifenhintergrundstempel in Minzmakrone gestempelt. Und der Bus ist in Schwarz gestempelt und dann coloriert. Dieses Stempelset gab es zur letzten Sale-a-bration. Das fand ich so witzig, weil da auch wirklich verrückte Sprüche dabei sind. Und auch hier passt der Spruch super zum Papier.


Eis isst man zwar derzeit vermutlich nicht mehr so viel wie im Sommer wenn man eine Abkühlung braucht, aber dann setzt es wenigstens nicht auf der Hüfte an. Gekühlt wird man ja aktuell auch schon wenn man vor die Tür geht. :D


Und da mein Zweithobby das Nähen ist, habe ich auf dieser Karte mal wieder die Nähmaschine bemüht und das Papier festgenäht. Das ist immer wieder ein schöner Effekt wie ich finde.


Für mich heißt es heute den nächsten Studienabschnitt vorbereiten und Sachen packen für die Wohnung. Keine schöne Aufgabe, da ich nur ungern von Zuhause "weggehe". Aber manchmal gibt es Dinge im Leben, da muss man erstmal durch um hinterher umso stolzer sein zu können. So ist es aktuell auch bei mir. Also wundert euch nicht, wenn es demnächst (leider) so spärlich auf meinem Blog weitergeht, das Studium fordert mich. 

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Silke, die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen