3. August 2017

Urlaubsfeeling...

...kann man ein bisschen bekommen bei meiner heutigen Karte. Ich habe eine zum aktuellen Monatssketch von Alexandra Grape gebastelt und wollte mal wieder den Flamingo benutzen. Und da fiel mir ein, dass mein Schwesterherz mir mal aus Amerika ein paar maritime Framelits mitgebracht hat, die dazu passen könnten. 


Die 3 Stempel sind aus dem Sonderset von danipeuss.de aus dem letzten Jahr. Das ist wirklich toll, weil man für die verschiedensten Gelegenheiten darin etwas findet. Gestempelt habe ich mit Staz on in Night blue. Das blau-grün gestreifte DSP mit den Ankern drauf gab es neulich als Block im Rossmann. Maritim ist zwar an sich nicht so mein Thema, aber ich fand das ganz schön und hab es mal mitgenommen. In diesem Fall passt es ja auch ganz gut. 


Den Flamingo habe ich in etwas für ihn untypischer Farbe gestempelt, in Farngrün. Dieses Himmelsrichtungszeichen (mir fehlt der Name dazu) ist in einem dunklen blau ausgestanzt und mit dem Wink of Stella zum Schimmern animiert worden. Allerdings ist mir das irgendwie missglückt wie man sehen kann. Das dunkle blau ist jetzt eher hell und es sieht im Gesamten etwas seltsam aus. Aber naja, kann ja auch mal was nicht so gut gehen. 


Zum Ausstanzen habe ich hier die Handstanze Etikett verwendet. 

Im Hintergrund hatte ich übrigens vorher in Farngrün noch ein paar Sprenkler gemacht, weil mir das sonst doch zu leer war. Und ein paar dezente Glitzersteinchen durften dann auch noch mit hin. 


Vielleicht habt ihr ja nun auch ein bisschen Urlaubsfeeling bekommen, kann ja nicht schaden bei diesen Temperaturen. Genießt das Wetter und das Leben!

Liebe Grüße
Silke, die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen