15. August 2017

Babyglück...

...gab es vor ein paar Wochen bei einer lieben Freundin. Und so habe ich mal wieder eine Karte zur Geburt einer neuen, kleinen Erdenbürgerin gebastelt. 


Der Hintergrund ist aquarelliert in Zarte Pflaume und noch mit ein paar Sprenkeln dekoriert. Und dann habe ich zu einem meiner Lieblingsbabystempelsets gegriffen, Moon Baby. Ich mag das schlafende Baby im Mond sehr. Wahrscheinlich, weil unser Zwerg damals als Frischling nicht viel geschlafen hat und dieser Ablick daher einfach toll ist. :D


Die Kontur ist gestempelt mit wasserfester Staz On Stempelfarbe (Jet Black), damit ich dann colorieren konnte in Osterglocke und Zarte Pflaume. 

Im Hintergrund habe ich die Sterne aus dem Set verwendet und in weiß embosst. Das ist dezent, aber trotzdem schön. 


Beim Spruch habe ich mich einfach für "Welcome little one" entschieden. Den habe ich auf ein Fähnchen gestempelt und dieses wiederum mit einem Stück Spitze unterlegt, was ich noch festgenäht habe.


Auch rundherum um den Aufleger habe ich noch eine Runde genäht und noch ein paar dezente, weiße Glitzersteinchen draufgepackt. 


Die Karte ist verschenkt und der Kleinen geht es gut. So soll es sein. Dann wünsche ich der Mama, meiner lieben Freundin, dass die Kleine auch öfter mal so friedlich schläft wie das Baby hier auf dem Mond, damit sie sich auch etwas ausruhen und Kraft tanken kann. 

Und euch wünsche ich noch einen schönen Abend und morgen einen tollen, sonnigen Tag!

Herzliche Grüße
Silke, die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen