9. April 2017

Mein erster Bloggeburtstag...

...war am Freitag. Am 07.04.2016 habe ich meinen ersten Blogeintrag geschrieben. Leider habe ich es am Freitag nicht geschafft einen Beitrag zu schreiben, da ich in Berlin unterwegs und erst spät abends Zuhause war. 

Es ist Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Damals hatte ich mir überlegt, dass ich ja meine Ideen mit anderen Bastelbegeisterten, Familie, Freunden oder Interessierten teilen könnte. Basteln und Kreativität gehören zu mir bzw. sind schon wirklich ein Teil von mir. Technisch hatte (und habe) ich ja nicht so viel Ahnung, sodass meine Schwester und später ein Freund mir half zur Gestaltung der Seite und mittlerweile sogar meinem eigenen Logo. Man weiß ja nie ob und wie lange man sowas durchhält oder dabeibleibt, aber es macht mir wirklich Spaß meine Werke hier zu zeigen, auch wenn ich kein Profi bin. 

Danke an alle die hier vorbeischauen, ob regelmäßig oder nur gelegentlich. Ich freue mich über jeden Einzelnen und natürlich auch über liebe Kommentare.   
Ich möchte auch allen danken, die mich unterstützten und es möglich machen, dass ich mit Familie, Hausbaustelle und Studium immer noch die Zeit finde / habe kreativ tätig zu sein. Natürlich danke ich auch denen, die mir technisch oder in allen anderen Bereichen helfen. Ohne euch (ich denke ihr wisst wer sich angesprochen fühlen darf) könnte ich das nicht schaffen. Dafür bin ich sehr dankbar!

Und nun zum kreativen Teil. :D

Heute möchte ich euch eine meiner Lieblingsboxen zeigen, welche man mit den Framelits Zierschachtel ausstanzt.


Ich habe sie hier aus weißem Farbkarton (etwas stärkerem) ausgestanzt, und dann bestempelt in Minzmakrone und Pfirisch Pur.  Verwendet habe ich die Stempelsets "Work of Art" und "Gorgeous Grunge". 


Ich habe beide Sprüche aus dem gleichen Set und habe sie auf den gegenüberliegenden Seiten bestempelt. 


Oben am Verschluss habe ich noch eine Blume mit der Handstanze "Stiefmütterchen" ausgestanzt, in der Mitte geteilt und dran befestigt. Die Box ist an sich ziemlich schlicht, aber trotzdem ausreichend gestaltet. 


Das soll es für heute auch schon gewesen sein. 

Habt einen schönen, sonnigen Abend!

Herzliche Grüße
Silke die Stempelhummel 

Kommentare:

  1. Liebe Silke, durch Zufall bin ich hierauf gestoßen.... du machst aber schöne Sachen, diese Box ist ein Traum ��
    Wo hat es dich denn hinverschlagen?
    Biste unter die Bastler gelangt?,

    Viele viele Ostergrüße
    Christine ten Venne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine,
    wir haben ja Ewigkeiten nix voneinander gehört. Schön, dass du hierher gefunden hast!
    Mich hat es mit Mann und Kind nach Droyßig hinverschlagen, also gar nicht so weit weg von euch.

    Unter die Bastler bin ich schon seit einigen Jahren gegangen, nur teile ich dieses Hobby erst seit einem Jahr hier auf dem Blog mit anderen. Basteln ist für mich neben dem Nähen ein sehr schönes Freitzeitprogramm.

    Liebe Ostergrüße an euch zurück!
    Silke :)

    AntwortenLöschen