26. April 2017

Blüten und Blümchen...

...fangen langsam überall an zu blühen. Die wunderschöne Magnolienzeit ist leider schon vorbei, dafür blühen die Apfelbäume gerade so toll. Passend dazu habe ich heute eine blütenreiche Karte. 


Der Hintergrund ist in Zarte Pflaume aquarelliert und die Ecken sind dieses Mal abgerundet. Unten habe ich ein Stück DSP in Rosendesign aufgeklebt und auf den Übergang ein goldenes Glitzerwashi. 


Hinter die Blüte habe ich ein paar Blätter gestempelt. Die in Wassermelone gestempelte Blüte darauf habe ich mit der Stiefmütterchen Handstanze ausgestanzt. Das sind 5 Blüten übereinander, welche dann mit dem Brad in der Mitte verbunden sind. 


Als Spruch habe ich einfach "Hallo - wie gehts - " verwendet, er ist in gold embosst. Ganz einfach, aber mal was anderes. 


Hoffen wir mal, dass der Frühling jetzt endlich mal richtig kommt und man das auch an den Temperaturen etwas merkt. Ich bin zwar nicht der Typ, der 30 Grad im Schatten braucht, aber etwas mehr als 10 Grad darf es dann doch auch sein. Dann könnten wir auch endlich mal den Wollwalkanzug der Minihummel weglassen. 

Nun gehts noch mal an den Basteltisch und dann höre ich schon das Bett rufen. 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend und eine gute Nacht!

Herzliche Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen