2. März 2017

Bunt, bunt, bunt sind alle...

...meine Goodies. Zumindest heute geht es ziemlich bunt zu. Den Block zum Papier hatte ich neulich im Tedi gesehen. Die sind nur 6x6 Inch groß, also ziemlich klein und es ist auch nicht allzu stabil, aber dafür wirklich günstig. Die Farben haben mich angelacht. Obwohl das eigentlich nicht ganz so mein Ding ist hat er mir gefallen und ich dachte es kann ja nicht schaden wenn man auch mal was anderes probiert. Und das Ergebnis gefällt mir tatsächlich. Zufällig passen nämlich die In Color 2016-2018 super zu diesem Papier. 


Aus den kleinen Blättern DSP habe ich erstmal die Grundverpackung gemacht. Es ist eine Ziehverpackung, das heißt man zieht oben an dem Stück Band und dann kommt der Inhalt heraus, super bequem die Sache. In diesem Fall war der Inhalt eine kleine Tafel Merci. 

Und weil auf dem Papier schon an sich was los ist, habe ich die Deko gar nicht zu sehr strapaziert. Ich habe in Pfirsich Pur einen Kreis mit dem Spruch "Du bist Fabelhaft" gestempelt und mit einem Kreis aus den Framelits Stickmuster ausgestanzt. Dann habe ich noch die Blumen in Jeansblau auf passendem Farbkarton gestempelt und mit der dazugehörigen Handstanze ausgestanzt. In die Mitte je noch eine Halbperle. Das Ganze habe ich dann auf einen kleinen Banner drappiert, was die Rückseite des DSP war. 


Wie ihr sehen könnt habe ich 2 verschiedene DSP verwendet, beide aus dem gleichen Block: 



Und das war es dann auch schon fast. Ich habe nur noch dezent 3 blaue Glitzersteinchen verteilt wenn ihr das sehen könnt und damit Ende Gelände. 


Die Goodies sind an 4 liebe Kolleginnen gegangen die sie sich auch verdient hatten. Ich hoffe sie haben den Ziehmechanismus verstanden, das hatte ich nicht dazu erwähnt. Bei Nichtbastlern sind die Techniken oft nicht bekannt und werden manchmal auch nicht herausgefunden, dafür aber zerstört. :D Naja, hoffen wir mal das es hier nicht so war. 

Wenn die Minihummel schläft dann möchte ich eigentlich nochmal kreativ werden. Ich weiß nur noch nicht ob beim Papierbasteln oder an der Nähmaschine. Ich habe nämlich schon wieder ein paar tolle Hosenschnitte fürs Kind entdeckt, mal sehen ob davon eine umgesetzt wird, auch wenn schon gefühlt 1000 Stück im Schrank liegen und er vermutlich gar nicht alle anziehen kann.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Herzliche Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen