29. März 2017

2 Schatzkisten...

...hatte meine Schwester am Montag in ihrer großen Schatzkiste gefunden. Die hatte ihr nämlich ihr Freund zum Geburtstag geschenkt. Ein sehr tolles und kreatives Geschenk wie ich finde. Er hatte selbst aus Holz eine größere Holzkiste gebaut. Darin hatte er Sand gefüllt und tropische Früchte hineingebaut. Eine meiner gebastelten "Schatzkisten" hatte er vergraben und eine stand in der Ecke. In beiden waren kleine Zettel drin, wobei einer die "Schatzkarte" mit dem Weg zur anderen Kiste war. Und so sahen sie aus: 


Für die erste Kiste hatte ich meine neuen Framelits Fensterschachtel benutzt. Dann habe ich auch mal wieder die Framelits "Botanical Builders" hervorgekramt, weil die Blumen so schön zum karibischen Thema passen. Das Wort "adventure" fand ich so passend, daher durfte es auch noch mit auf die Box. Mir hat es gut gefallen. Darin befand sich der Zettel mit der Wegbeschreibung zur nächsten Schachtel. 




Ohne die Bandarole, auf welcher ich die Blumen befestigt habe, sah die Box so aus: 



So allein, nur mit diesem kraftfarbenem Farbkarton, ist sie schon etwas langweilig. Da ist sie schon viel ansehnlicher mit dem Tropenwuchs. 


Und nun noch die zweite Box, in welcher sich dann das Geschenk befand. 




Auch hier habe ich wieder Kraftkarton verwendet und eine Box ausgestanzt mit den Framelits "Zierschachtel". Die habe ich dann mit einem Holzhintergrundstempel bestempelt. Weil diese Box im Sand eingegraben war, habe ich sie gar nicht allzu viel verziert. Also habe ich nur ein Band dran befestigt, und auf dieses ein paar Herzperlen aufgefädelt, ein Metallembelishment und einen Glitzerknopf. Unten habe ich noch 2 Holzfedern befestigt. Schlicht, aber schön. 


Und das war dann noch die Karte, die es dazu gab: 


Leider ist das Bild nicht schön, weil die Lichtverhältnisse bescheiden waren. Die Idee ist allerdings nicht von mir, sondern von Dörthe. Diese Karte hatten wir bei mir zur Stempelparty gewerkelt mit dem wunderschönen Glitzerpapier aus der SAB. 

So, genug Bilder für heute. Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Herzliche Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen