26. Februar 2017

Friede, Freude, Stempelpartynachmittag

Heute fand bei mir am Nachmittag eine Stempelparty in kleiner Runde statt. Wir waren 4 Mädels und ein Nachwuchsmädel. Eigentlich sollte die Party ja schon am 06.01. stattfinden, allerdings musste die aufgrund Krankheitswelle abgesagt werden. Und heute war es nun endlich soweit. Was habe ich mich auf diesen Nachmittag gefreut. Es gab zwar auch hier wieder ein paar Schwierigkeiten zwischendurch, aber die gingen vorbei und wir hatten einen wirklich tollen, kreativen und produktiven Nachmittag. 

Bevor die Mädels da waren habe ich mal den vorbereiteten Tisch fotografiert, der nach nur ein paar Minuten schon ganz anders aussah.


Auf jedem Platz lag ein Frühjahrs-/Sommerkatalog, die Sale-a-bration Broschüren, die vorbereiteten Projekte in einem Tütchen und ein kleines Goodie. 


Die Goodies sahen alle ein bisschen anders aus und waren eine Ziehverpackung in welcher sich ein Badezusatz befand. Hier noch ein weiteres: 


Vorbereitet waren die Projekte von der Demo meines Vertrauens, der lieben Dörthe. Es waren 3 Karten und ein Teelicht. Die sahen so aus: 


Wir hatten eine tolle gemeinsame Bastelzeit. Sowas sollten wir öfter machen. Natürlich wurde auch ein bisschen geshoppt. Jetzt bin ich vorläufig pleite, aber wenn die Produkte ankommen hoffentlich glücklich. :D

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    mir hat das Vorbereiten viel Spaß gemacht.
    Grüß die Mädels von mir.
    LG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dörthe,
    Grüße werden ausgerichtet!

    Vielen Dank und bis bald
    Silke :)

    AntwortenLöschen