23. Februar 2017

Einen Großauftrag mal schnell zwischendurch...

...hatte ich spontan am Dienstag auf dem Plan. Mein Schwesterherz schrieb mir am Vormittag eine Nachricht, ob ich vlt. 18 kleine Geschenke fertigen kann und das bis Donnerstag, also heute. Puuuuh, dachte ich. Ist ja nicht so das ich Zuhause sitze und Däumchen drehe vor Langeweile. Aber was macht man nicht alles fürs Schwesterherz. Also gings nach der Arbeit ins Kaufland, 18 kleine Piccolo und was Süßes kaufen und dann Zuhause an den Basteltisch. Die Minihummel hat dankenswerterweise mein Mann übernommen, sodass ich in Ruhe werkeln konnte. 

Herausgekommen sind Anhänger für die Piccolos mit einer kleinen Tafel Mercischoki drin. 


So sahen sie ohne Schoki und nicht an der Flasche hängend aus. Ich habe mich für verschiedene DSP entschieden und auch für 3 Farben. So sind nicht alle gleich und wird nicht langweilig. 



Die Idee dazu habe ich übrigens von hier. Die hatte mir gut gefallen und das wollte ich schon länger mal nachbasteln, das war gleich die Gelgenheit dazu. Ich bin gespannt was die Kollegen meiner Schwester sagen, für die das Ganze gedacht ist.  

Ich hatte mich für 3 verschiedene Dankesprüche entschieden. Und zwar "Danke vielmals", "Dankeschön" und "Ein kleines Danke". 


Gestempelt habe ich auf ein Quadrat, welches ich mit den Framelits Gestickte Grüße (oder so ähnlich, der Name prägt sich bei mir einfach nicht ein) ausgestanzt habe. Die hatten die perfekte Größe dafür. Die Quadrate habe ich mit Farbkarton passend zu den Stempelfarben Jeansblau, Wildleder und rosenrot ausgeschnitten. Darunter habe ich noch 1/4 Doily geklebt. Und weil mir das zu leer war, habe ich noch die 3 Blümchen gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt und drumherum drappiert. 


Meine Anweisung lautete nicht in rosa mit Glitzer zu basteln. Das ist ja schon fast eine Herausforderung. :D Aber ein bisschen Glitzer musste einfach sein, daher haben die Blümchen in der Mitte ein bisschen Glitzersteinchen abbekommen. 

Wie immer macht 1 Anhänger nicht so viel Arbeit, bei 18 Stück sieht es schon anders aus. Aber ich habe es geschafft und mittlerweile sind sie auch beim Schwesterherz angekommen. 


Morgen gehts auf zum letzten Tag in dieser Woche und für mich den letzten Tag in der aktuellen Abteilung im Studium. Ab Montag gibts ein anderes Sachgebiet, aber bis dahin darf ich noch das Wochenende genießen. 

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen