5. Dezember 2016

Weihnachtskarten über Weihnachtskarten...

...werdet ihr in den nächsten Tagen (oh wen wunderts) von mir sehen. Ich habe schon ziemlich viele gebastelt und weiß gar nicht ob ich es bis Weihnachten schaffe euch alle zu zeigen. Werden wir sehen. Heute geht es los mit dieser hier: 


Hier habe ich als Grundkarte Farbkarton in Espresso verwendet. Der passt wunderbar zum Designpapier "Zuckerstangenzauber" von SU. Dieses Desginpapier ist wirklich absolut toll und gefällt mir richtig gut. 

Zum DSP gibts passend ein Stempelset "Ausgestochen Weihnachtlich", wozu es wiederum eine passende Handstanze gibt. Diese beiden Sachen habe ich für den Lebkuchenmann verwendet. Auch die Fliege von ihm habe ich mit der Handstanze ausgestanzt. Sie ist aus rotem Glanzpapier. 


Die beiden Quadrate habe ich mit Framelits ausgestanzt, welche diesen schönen Stickoptikrand haben. Auf das untere habe ich dann noch den schönen Spruch in gold embosst. 


Unterlegt sind die 3 Sachen mit einem Streifen glitzergold Papier. Noch 3 rote Glitzersteinchen rundrum und fertig war die Karte. 


Sie ist relativ schlicht, aber durch das DSP ist es dann auch wiederum genug. 

Heute hat auch die Minihummel ihren ersten Geburtstag. Kaum zu glauben wie die Zeit verging, einfach Wahnsinn.Gefeiert wird am Wochenende, hier herrscht ohnehin noch die Magen-Darm-Epedemie. Ich hoffe ihr seid davon nicht betroffen und wünsche euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen