20. Dezember 2016

Fröhliche Grüße zum Fest

Die Weihnachtsmäuschen habe ich euch ja schon mal gezeigt. Und heute möchte ich euch noch die einzelne, singende Maus vorstellen: 


Ich habe für den Hintergrund weißen Farbkarton mit versehen mittels eines Prägefolders. Das habe ich dann mit grünem umnäht und aufgeklebt. 

Die Maus habe ich gestempelt, coloriert, ausgeschnitten und mit 3-D Klebeband aufgeklebt. Ist sie nicht einfach niedlich...?


Der Weihnachtsbaum im Hintergrund ist mit Framelits ausgestanzt. Weil er mir an sich zu nackig war durften kurzerhand rote & grüne Glitzersteinchen als Kugeln dienen und der kleine Stern die Spitze zieren. 


Der Spruch "Fröhliche Grüße zum Fest" ist in Smaragdgrün gestempelt und dann einfach festgetakkert. 


Den Spruch fand ich so schön zu der vor dem Bäumchen singenden Maus. Eine niedliche Karte, die auch schon für liebe Menschen geschrieben ist und bereit liegt. 

Ich habe meine 20 Weihnachtskarten geschrieben. Mal sehen ob ich auch an alle gedacht habe, das muss ich nochmal überprüfen. Vielleicht habt ihr ja auch Lust mal wieder eine richtige Karte zu versenden, anstatt per Whatsapp frohe Weihnachten zu wünschen. Ich denke der ein oder andere Empfänger würde sich sicher darüber freuen. 

Nun ist es Zeit fürs Bett, für heute ists genug. 

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen