25. November 2016

Schneeflockenkarte mit Schütteleffekt

Eine nicht typische Schüttelkarte gibt es heute mal zu sehen, denn diese wird genäht. Ich hatte ein seeeeehr altes Video bei stempelwiese.tv auf YouTube entdeckt. Da hatte ich Lust diese Art von Schüttelkarte mal nachzubasteln. Wen es auch interessiert, hier geht es zum Video. Doch hier erstmal die Karte: 


Ich habe ein Stück weißen Farbkarton und ein gleich großes Stück Acetatfolie zugeschnitten. Diese habe ich übereinandergelegt und an 3 Seiten vernäht. Dann habe ich die Schüttelelemente (hier große und kleine goldene Palietten, Palietten Eisfantasie von SU und gelochte Kreise aus zarte Pflaume farbenem Farbkarton) hinein gegeben und dann die letzte Seite noch zugenäht. Dabei habe ich die Karte zwischendurch nicht aus der Nähmaschine genommen, damit es eine Naht bleibt. 


Mit dem Stempelset Festive Flurry habe ich dann 3 Schneeflocken gestempelt und ausgestanzt mit den passenden Framelits. Dabei habe ich die kleine und die große in Zarte Pflaume gestempelt und die mittlere in gold embosst. Bei der kleinen durfte noch ein weißes Glitzersteinchen in die Mitte. Unter die Schneeflocke habe ich noch goldene Kordel gewickelt und in die Schleife davon noch 2 Glöckchen mit eingebunden. 


Der Spruch stammt aus dem Stempelset "Ausgestochen Weihnachtlich", welches wirklich niedlich ist. Ich hatte mich für diesen entschieden, weil ich die Karte für die Weihnachtskartenswapaktion von stampinclub.de gefertigt habe, also 10 Stück davon. Wer nicht weiß was ein Swap ist oder sich dafür interessiert, der kann hier gern mal schauen. Ich bin schon mal gespannt was für 10 Karten bei mir ankommen. 


Natürlich schüttelt es nicht so wie bei einer Karte bei welcher man dickes Abstandsklebeband verwendet. Aber ich finde das ganz schön, wenn es mal nicht so wild zugeht. Hat ja auch mal was. Und durch die Schüttelelemente gibt das gleich einen schönen Hintergrund, daher ist auch der weiße Farbkarton ohne weitere Verzierung geblieben. 


Und das war es auch schon wieder für heute. 

Ich lege mich jetzt zur Minihummel ins Bett. Ich wünsche euch eine gute Nacht und morgen einen schönen Samstag bzw. ein schönes Wochenende mit 1. Advent!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen