20. November 2016

Ewigkeitssonntag...

...oder auch Totensonntag genannt ist heute. Nun fragt ihr euch vielleicht warum ich das so hier schreibe und was das mit Kartenbasteln zu tun hat, da kann ich euch sagen, dass meine heutige Karte quasi zum Thema passt. Zum Glück ist die nicht anlässlich eines Trauerfalls entstanden, sondern vielmehr weil Petra von stempeldichbunt.de zum Mitmachmontag dieses Mal das Thema Trauer / Beileid hat. Es ist ja nicht das schönste Thema im Leben und ich habe auch noch nie eine solche Karte gebastelt, demnach war die Aufgabe auch nicht so leicht am Anfang. 


Das ist meine Karte zu diesem Thema. Ich wollte nicht ganz in schwarz basteln und auch nicht dieses typische "Mein Beileid" verwenden. Ich habe mich daher für grauen Farbkarton als Grundkarte entschieden, dann ein schwarz-weißes Designpapier und dazu noch ein grau-weiß gepunktetes Designpapier verwendet. Den Streifen grau habe ich noch mit einer Bordüre unterlegt und dann auch noch mit dunkelbraunen Glitzersteinchen versehen, weil mir ohne die noch etwas gefehlt hat. Also nicht das man auf einer Trauerkarte jetzt Glitzer braucht (da würde sogar ich es schaffen mal zu verzichten), aber das war das Einzigste was mir dazu gefallen hat. 


Als Spruch habe ich dann "Möge Gottes Segen dich immer begleiten" gewählt, weil ich finde, dass darin auch ein bisschen Hoffnung steckt. 


Über dem Spruch habe ich in Anthrazitgrau ein Kreuz gestempelt, ausgeschnitten und dann mit Abstandsklebeband aufgeklebt. 


Im Gesamten ist die Karte eher schlicht gehalten, aber das darf bei einem solchen Thema denke ich auch sein. Ich hoffe, dass ich so schnell keine weitere Karte zum Thema Trauer basteln muss da sie benötigt wird.

Ansonsten habe ich heute noch einiges für den Weihnachtsmarkt vorbereitet und es gibt immer noch genügend zu tun. Da heißt es wohl noch ein bisschen fleißig sein...

Habt einen schönen Sonntagabend und kommt gut in die neue Woche!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen