19. November 2016

Die Einladungen zum 1. Geburtstag...

...unserer Minihummel möchte ich euch heute zeigen. Kaum zu glauben wie schnell das Jahr verging und unser Baby ist schon gar keins mehr. Einerseits ist es schön, dass er nun etwas selbstständiger wird, andererseits bin ich doch ein bisschen traurig das die tolle Zeit zuhause mit ihm so schnell verging. Aber was solls, der erste Geburtstag ist ja ein toller Grund zum feiern. 

Ich habe überlegt wie ich die Einladungen machen soll. Ich wollte nicht zu viel schnick schnack, kindlich sollte es sein und trotzdem irgendwie cool. Entschieden habe ich mich dann für diese Variante: 


Auf dem Designpapier im Hintergrund geht es ziemlich wild zu, aber ich dachte das passt zur Minihummel. :D Damit es nicht zu verrückt wird habe ich dann einen Banner mit Papier aus dem selben Block gefertigt und darauf noch 3 Elemente geklebt. 


Diesen Spruch "Tortenalarm" fand ich schon immer total genial, wusste ihn aber noch nie zu verwenden. Zur Einladung eines Kindergeburtstages kann man das schon mal machen dachte ich. Und schupps, musste er oben mit drauf. 

Darunter dann noch der Text "Ihr seid eingeladen zum Geburtstag", damit man auch gleich weiß um was es geht. Dazu habe ich wieder etwas rumgefummelt, da der Spruch eigentlich heißt "Ihr seid eingeladen zu Kaffe & Kuchen". Da dies aber nicht so passend war (es gibt auch Abendbrot) habe ich das Kaffee & Kuchen einfach weggelassen und mit einem anderen Stempel dafür "zum Geburtstag" angefügt. Ausgestanzt ist dieser Spruch mit den SU Framelits gestickte Rahmen. Die sind toll und passen in diesem Fall auch zu dem Kreis vom Muffin.


In meinem Stempelfundus habe ich dann noch diesen schönen Cupcake mit der einen Kerze drauf gefunden. Kommt genau hin dachte ich und habe ihn gestempelt, coloriert und mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Da die Kerze durch das Stanzen allerdings nur noch ein Stumpf gewesen wäre, habe ich die Kerzen nochmal aufgestempelt und dann mit Abstandsklebeband darüber geklebt. Das habe ich dann noch mit einem Wellenkreis in Laguneblau unterlegt. 


Leider sind die Bilder beim Hochladen mal wieder verdreht. Falls jemand Ahnung hat wie ich das nach dem Hochladen noch ändern kann, ich bin dankbar für Hinweise und Tipps...


Die Einladungen sind mittlerweile bei den Gästen angekommen. Nun heißt es Gedanken machen über die Gastgeschenke, ein Dauerthema bei mir. Man will ja auch immer ein bisschen Abwechslung haben. Ich habe da schon eine Idee, mal schauen ob ich das noch schaffe, ich stecke nämlich noch mitten in den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt nächste Woche hier in Droyßig. Der findet am 27.11. von 14-18 Uhr statt. Wer mag und Lust hat kann da gerne vorbeikommen, wir freuen uns über jeden Besuch. Da gibt es jedoch nicht nur gebastelte Papiersachen, sondern auch tolle Adventskränze mit gefilzten Bäumchen zu erwerben und tolle selbst getöpferte Sachen von einer Freundin. 

In diesem Sinne mache ich mich mal wieder an die Arbeit und nutze die Zeit, die Minihummel wird nämlich gerade vom Papa betreut. 

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen