17. Oktober 2016

Ein Flamingo im Herbst...

...ist ja eigentlich nicht so passend. Aber mein Schwesterherz ist ja eine kleine Weltenbummlerin und ich wollte ihr noch eine Kleinigkeit mitgeben auf die Reise, da fand ich den Flamingo dann doch wiederum ganz passend. Die gibt es zwar in New York nicht, aber zum Thema Urlaub ganz allgemein und großzügig gesehen passt es dann doch wieder. :D


Und so entstand dann diese Karte. Ich habe mir einen Rohling gebaut aus Designpapier. Den darauf befindlichen Banner in Aquamarin habe ich mit Cocktailgläschen bestempelt, schließlich trinkt man ja gelegentlich im Urlaub auch mal sowas. 


Für das Urlaubsfeeling gabs dann wie ihr sehen könnt den Flamingo, welcher sich in der Sonne wohl fühlen darf. 


Dazu noch der passende Stempel "Urlaub" und den kleinen niedlichen runden Stempel welchen ich ebenfalls sehr passend finde "im hier und jetzt den Moment genießen". Wo passt dieser Spruch denn besser als im Urlaub. Die Stempel sind übrigens alle aus dem Sonderstempelset anlässlich des Klartextstempelgeburtstages von danipeuss.de. Ich bin immer wieder begeistert von diesem großen Stempelset in A4. Da sind wirklich für viele Gelegenheiten sehr tolle Stempel drin und ich habe auch schon sehr viele davon genutzt (z.B. die lustigen Einhörner).

Wie eingangs erwähnt wollte ich ihr ja etwas mitgeben. Und zwar war das ein Block mit Blättern fürs Würfeln. Das haben wir früher oft und gerne gespielt, auch abends im Urlaub. Diesen Block hatte ich gesehen und dachte der wäre doch was. Daher diese Karte.


Ich wünsche euch eine schöne Woche, auch wenn wir nicht im Urlaub sind. Das Wetter ist ja heute etwas besser gewesen, hoffen wir mal das bleibt so und wir bekommen doch noch einen schönen Herbst. 

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Kommentare:

  1. Danke nochmal für die Karte, sie ist wirklich schön! Wir haben tatsächlich Flamingos in New York gesehen... am letzten Tag als wir im Zoo waren ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! Da war es ja gar nicht so weit vom Thema weg... 😂

      Löschen
  2. Finde ich total klasse :-), da lassen sich ja auch Bücher total geschickt verpacken - mit Karte inklusive!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Bine! Ja, man kann alles irgendwie verpacken, man muss nur erfinderisch oder kreativ sein... 😉

      Löschen