25. September 2016

Wenn Geschenkanhänger fliegen könnten...

...dann würde dieser es bestimmt tun, zumindeset wenn die Luftballons darauf mit Helium gefüllt wären. Wir waren neulich zum Geburtstag einer Freundin eingeladen und hatten als Geschenk eine schöne große Laterne dabei. Da konnte ich mal einen ebenfalls relativ großen Geschenkanhänger anbringen, was mir sehr gefallen hat. 


Ich hatte mir ein Stück weißen Farbkarton zugeschnitten, die oberen beiden Ecken mit einem Eckstanzer verschönert und in der Mitte einen kleinen Schlitz gestanzt, um ihn auch mit einem Band versehen zu können. Die Ränder habe ich dann mit dem Stempelset Timeless Textures von Stampin up bestempelt, damit es nicht so langweilig wird. 


Zum Geburtstag passen ja bekanntlich Luftballons, sodass ich ein kleines Ballonbouquet schön fand. Ich habe die Farben Minzmakrone und Flamingorot verwendet. Unten drunter habe ich noch ein "Hallo" ausgestanzt und ein "Geburtstagskind" darunter gestempelt. Das "Geburtstagskind" hatte ich noch mit einem silbernen Glitzerband unterlegt, damit es besser zur Geltung kommt. Noch ein paar Palietten rundherum, fertig war der Anhänger.


So erschien die Laterne nicht so einsam und es kam auch noch ein bisschen Farbe ins Spiel. Da macht das Schenken gleich noch mehr Spaß.


Ich wünsche euch morgen einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen