6. September 2016

Ein Bärchen zur Geburt...

...finde ich ganz passend und Stampin Up wohl auch. Denn es gibt ein Stempelset dazu. Daher sitzt auf dieser Karte auch eins drauf. 


Das Stempelset hat mir gleich gut gefallen, obwohl der Bär ziemliche Geschmackssache ist wie ich festgestellt habe. Ich hatte ja in letzter Zeit immer mal etwas Bastelbesuch, da kam er nicht so gut an. Aber ich finde diese 3 Lagentechnik toll, weil er damit etwas echter wirkt. 


Auch die kleine Schleife finde ich ein niedliches Accessoire. Er sitzt da und guckt ein bisschen wie knuddel mich. Einfach niedlich. 


Unten noch der Spruch "Ein knuddeliges willkommen auf der Welt" passend dazu. Den Hintergrund habe ich mit einem Stückchen geprägtem Cardstock in Minzmakrone gestaltet. Die Ecken von dem weißen Cardstock auf dem das Bärchen hockt habe ich noch mit einem Eckenabrunder bearbeitet, da mir das besser gefällt. Das Ganze dann auf savannefarbenen Farbkarton geklebt und fertig ist die Karte zur Geburt. 

Wie schnell die Zeit vergeht merkt man dann tatsächlich am eigenen Zwerg. Früher haben das immer unsere Eltern gesagt und man hat darüber gelächelt. Aber gefühlt ist unsere Minihummel erst gestern geschlüpft, doch mittlerweile ist er schon 9 Monate alt. Einfach Wahnsinn. Heute lächeln wir nicht mehr darüber... :D

In diesem Sinne, genießt die Zeit!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen