7. September 2016

Dankbarkeit...

...ist für mich ein wichtiges Thema und eine Lebenseinstellung. Vieles wird als selbstverständlich betrachtet, was es aber im Hinblick auf viele Andere nicht ist. Und so sage ich oft und gerne danke an alle möglichen Personen für ganz verschiedene Dinge. Daher hüpft bei mir auch immer mal eine entsprechende Karte vom Tisch. Zuletzt war es diese:


Die Kartenbasis ist aus Kraftpapier. Ich finde die Farbe davon immer sehr schön und universell einsetzbar. Darauf habe ich ein Patternpaper in Moosgrün geklebt und darauf wiederum einen Doily sowie einen Kreis aus rhababerrotem Farbkarton, welchen ich noch in Holzoptik geprägt habe. 


Ich mag gold sehr, weil mir der Glanzeffekt gefällt. Daher habe ich den Schriftzug "thanks" in goldfarbenem Farbkarton mit der Big Shot ausgestanzt. Die Blümchen rundherum sind mit einer Handstanze ausgestanzt. 


Auf die Blümchen und rundherum habe ich noch ein paar Perlen geklebt und den Goldfaden unter dem Doily hervorlugen lassen. 


Oben rechts habe ich das Patternpaper (was übrigens einfach nur Musterpapier ist, auf welchem sich das Muster wiederholt), etwas eingeschnitten, aufgeklappt und ein Perlchen in die Lücke geklebt. Das macht Jenni Pauli öfter und dieser Effekt gefällt mir sehr gut. 

Vielleicht habt ihr ja auch immer mal Gelegenheiten euch bei jemandem zu bedanken, glaubt mir, wenn man darüber nachdenkt hat man schon ein paar Gründe hier und da zu danken. Wenn ihr Lust habt, dann bastelt und verschenkt doch auch mal ein kleines Kärtchen. Ich kann euch sagen, bisher haben sich alle gefreut und die Reaktionen waren immer sehr positiv.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen