30. August 2016

Diesen Vogel kann man zwar...

...nicht zwitschern hören, aber ich finde das Motiv und die Karte trotzdem toll und sommerlich. 


Das Foto ist hier leider verkehrt herum. Ich weiß allerdings nicht warum, denn eigentlich ist es richtig herum gespeichert. Da ich technisch leider ziemlich unversiert bin, kann ich es auf dieser Seite nicht drehen, ich hoffe ihr sehr mir das nach. 

Nun weiter im Text. :D

Ich hatte Lust auf Aquarelltechnik. Den Ast habe ich gestempelt, ebenso das Vögelchen. Dann habe ich das Blattgrün sowie den Himmelhintergrund gemalt und dem Vögelchen etwas Farbe verliehen. 


Dabei ist an der einen oder anderen Stelle aufgrund der Wassermenge die Farbe etwas übergelaufen. Das finde ich aber nicht störend, sondern eigentlich ganz schön. Damit die Abtrennungen zwischen den Farben besser erkennbar sind habe ich die Motive mit einem schwarzen Feinleiner umrandet. 


Das Vögelchen zwitschert dann noch den Spruch "Alles Gute zum Einzug" welcher in Waldmoos gestempelt ist. 


Den Rand habe ich dann wiederum mit dem Feinleiner gestaltet, da es mir sonst etwas zu langweilig war. 

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen