18. Juni 2016

Treffen mit Kolleginnen...

...machen wir gelegentlich mal. Wir sind 5 Mädels und haben lange in einem Haus gearbeitet, aber wie das so ist, da geht einer dort hin, einer macht mal Babypause, ich habe neue berufliche Herausforderungen im Studium gefunden etc. Und weil wir so eine schöne Runde sind, treffen wir uns gelegentlich, was immer wieder schön ist. Gestern war es soweit und die 4 Mädels kamen zu mir. Es gab Leckereien zum Mittagessen und dann auch noch Kuchen zum Kaffee. Natürlich hatte ich den Tisch versucht etwas zu dekorieren und habe mal Bestecktaschen gebastelt. Das hatte ich bisher noch nicht gemacht, habe aber im Internet eine super Idee gesehen bei Melanie Joyner, die ich gerne nachbasteln wollte. Das Original könnt ihr euch hier ansehen. Das ist meine Version:


Ich habe die Tüten mit der Mini-Leckereientüte in der Bigshot ausgestanzt. Das Papier dazu war eigentlich Packpapier aus einem Päckchen. Das fand ich sehr schön und es war mir zu schade, dieses einfach wegzuwerfen. 


Die Originalversion in pink gefällt mir richtig gut, aber neulich hat mich ein Freund darauf hingewiesen, dass alles einen rosastich hat in meinen Projekten. Darüber haben wir dann ziemlich gelacht, weil er tatsächlich Recht hatte. Daher dachte ich mir, ich kann auch mal ohne rosa :D Und siehe da, in Mint und Aquamarin in Kombination mit dem Kraftpapier sieht das auch total klasse aus. 


Es gab auch noch kleine Gastgeschenke die in einer Schachtel befindlich waren. Die Boxen zeige ich euch die Tage. Es war jedenfalls ein sehr schöner Nachmittag der schnell verging. Liebe Mädels, vielen Dank dafür...!

Jetzt wünsche ich euch erstmal einen wunderschönen (hoffentlich trockenen) Samstag. Bei uns ist überall etwas los und man weiß gar nicht wo man hingehen soll vor lauter Veranstaltungen. Jetzt bekommt Sohnemann erstmal Mittagessen und dann sehen wir mal wo es und hintreibt. 

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen