24. Juni 2016

Kleiner Gruß zum Freitag

Heute zu diesem schönen sonnigen Freitag möchte ich euch eine noch in Frühlingsfarben gehaltene Karte mit Schmetterling vorstellen. Ich hatte Lust mein neu angeschafftes Set "Watercolor Wings" auszuprobieren. Das gibt es bei Stampin Up zwar schon seit letztem Jahr, ich hatte es mir aber erst jetzt gekauft. Darin gibt es einen schönen Stempel der aussieht wie eine Art Bordüre aus lauter kleinen Punkten, der hat mich begeistert. Damit wollte ich etwas machen und das ist daraus geworden: 


Ich habe diesen Stempel dann einfach mehrfach übereinander gestempelt und damit einen dezenten Hintergrund gemacht. Der Schmetterling wird in 3 Schritten gestempelt, was einen schönen Effekt ergibt. 


Der Spruch "Kleiner Gruß" ist aus einem alten Stempelset was mir in die Hände fiel. Diesen habe ich dann noch hinterlegt mit einem Stück Farbkarton, den ich auf der Karte mal mit einem Zick-Zack-Stich vernäht habe. 


Die Pallietten hatte ich neulich mal gesehen und mitgenommen. Die passen farblich ganz gut zum Schmetterling und dem Spruch, also mussten sie auch noch mit drauf. Ein bisschen Bling-Bling schadet ja nie... :D


Mal sehen wo die Temperaturen heute hinklettern. Mir reicht es ehrlich gesagt jetzt schon, mein Mann und ich sind nicht so die Typen, die 40 Grad im Schatten brauchen. Sogar unser Zwerg hat gestern geschwitzt wie verrückt. Aber vielleicht gehts dann heute noch mit Sohnemann zur Oma baden, damit wir einen kühlen Kopf bewahren. 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen sonnigen Freitag und schon mal ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen