4. Mai 2016

Karten- und Verpackungsduo

Das Wetter ist aktuell wunderbar, die Sonne scheint und langsam wird es auch wärmer. Leider konnte ich das heute nicht allzu sehr genießen, da unser Nachwuchs gestern eine Impfung bekam und heute gefiebert hat und weinerlich war. Aber jetzt geht es ihm wieder besser und ich hoffe, dass wir morgen mehr und in Ruhe die Sonne genießen können.

Bei dem schönen Wetter ist es jedoch eine gute Zeit um Geburtstag zu haben. Letzte Woche hatte die liebe Dörthe Geburtstag. Sie ist meine Stampin Up Demo des Vertrauens und daher hatte ich ihr eine Kleinigkeit zukommen lassen. Das war eine Karte mit passender Verpackung. 


Ich hatte mich hier für die Farbkombination braun / petrol entschieden, weil Dörthes "Stempelflausch" Logo diese Farben enthält. Die Verpackung habe ich mit dem Punchboard für Geschenktüten gefertigt. Das geht schnell und sieht immer schön aus. 

Die Karte war keine klassische Karte an sich. Ich hatte dazu eine Art Umschlag mit Karteireiter gebastelt. Die Karteireiter habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gefertigt. Darin befand sich dann der zu beschreibende Einleger. Ich hatte daran noch ein Band befestigt, damit man ihn gut heraus bekommt.


In der Verpackung befand sich dann ein selbstgenähter Faltbeutel. Wer auch gern näht und sich dafür interessiert, der kann sich hier ein Video für diesen Beutel ansehen. 


Die Karten- und Verpackungsdeko waren aufeinander abgestimmt und sehr ähnlich. Dörthe hat sich darüber gefreut, das ist die Hauptsache. Mein Herz geht auf, wenn sich die Beschenkten über meine Kleinigkeiten freuen. 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen, sonnigen Feiertag! 

Liebe Grüße
Silke von Stempelhummel

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    die Verpackung sieht einfach zauberhaft aus. Dörthe hat in ihrem letzten Workshop auch diese Thinlits verwendet und seitdem ich bin etwas angetan von den Blüten.

    http://www.franzis-kreatives-chaos.de/2016/05/08/beste-mama-der-welt/

    Viele liebe Grüße aus Jena
    sendet dir
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Franzi,

      ich fand diese Blüten erst gar nicht so ansprechend. Dann habe ich aber sehr viele schöne Projekte damit im Internet gesehen. Dann musste ich sie doch haben und möchte jetzt nicht mehr drauf verzichten.

      Danke für deinen Kommentar!

      Liebe Grüße
      Silke 😊

      Löschen