8. Mai 2016

Hochzeitskarte reloaded

Gestern waren wir eingeladen zur Hochzeitsfeier von Franziska und Thomas. Die beiden hatten super Wetter erwischt und dazu noch bei einer super Location. Es wurde am Cospudener See gefeiert, das war wie ein Stückchen Urlaub, denn man konnte auf den Strand und den See blicken. Die Karte die wir geschenkt haben, passt zwar nicht zum Thema See, aber ich finde sie trotzdem schön. :)


Ich hatte mich hier für ein Designpapier im Hingergrund entschieden, welches ich auf weißem Papier gemattet habe. Die Schriftzüge "Franziska & Thomas in" hatte ich mit dem Alphabetstempel von Stampin Up gestempelt. Das "love" hatte ich mit einem Framelit aus Glitzerpapier in Kirschblüte ausgestanzt. Das Foto von den beiden habe ich auf dem Designpapier angenäht. 



Dieses Mal hatte ich mich auch anstelle von Glitzersteinchen für Perlen entschieden. Das finde ich persönlich für eine Hochzeitskarte etwas edler. Ich hoffe, dass die Karte dem Brautpaar gefallen hat. Demnächst werde ich euch sicher noch 1 oder 2 weitere Hochzeitskarten vorstellen, weil wir dieses Jahr noch einige Freunde haben, die den Bund der Ehe eingehen werden. 

Vielleicht braucht ihr ja auch eine Karte anlässlich einer Eheschließung und findet ein paar Ideen dazu bei mir. Das würde mich sehr freuen!

Ansonsten wünsche ich allen Muttis heute alles Gute zum Muttertag! Wir werden auch gleich noch zu meinen Eltern fahren und dort den Tag bei dem herrlichen Wetter ausklingen lassen. 

Liebe Grüße
Silke von Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen