1. Mai 2016

Geschenktütchen...

...verwende ich gern zum Verschenken von Kleinigkeiten. Darin kann man super kleine Nähprojekte, Süßigkeiten, Gutscheine und vieles mehr verschenken. 

Eine solche Tüte hätte sich auch mein Mann verdient, der am Samstag zusammen mit einem Kollegen unser Häuschen ausgeschachtet hat zur Trockenlegung. Was für eine Arbeit. Jetzt haben wir 2 Erdwalle im Garten. Hoffen wir mal, dass das Wetter so schön bleibt und wir bald wieder Ordnung herstellen können.


Diese Tüte ist wieder gefertigt aus Designpapier mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Die Idee ist von Dörthe, wir haben sie in einem Workshop gebastelt.
Bevor ich sie zusammengeklebt habe, wurde noch ein Kreis in die Mitte gestanzt, welcher mit einem Herz hinterlegt wurde, wodurch dieser schöne Spitzeneffekt entstanden ist. 


Hier kann man gut erkennen, wie der Kreis mit dem Herz hinterlegt wurde. Verziert wurde das Ganze dann noch mit ein paar Blümchen in Minzmakrone, dem Spruch von Herzen sowie einer kleinen Dekoklammer. 


Die Klammer wurde wiederum mit Silberfaden, einem Blümchen und Glitzerband verziert. Damit hat man eine wunderschöne Verpackung, welche auch relativ schnell gefertigt ist. 

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag, genießt das tolle Wetter!

Liebe Grüße
Silke von Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen